Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Wilma Heuken

Personenbezogene Daten

Diese Webseite verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich aufgrund eines berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO zur Abwicklung von Auftrittsanfragen sowie dem Vertrieb von Tonträgern. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse, Ihres Namens und ggf. Ihrer Postadresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ihre Daten werden zudem ausschließlich auf in Deutschland bzw. der EU befindlichen Servern gespeichert. Ihre Daten werden nicht in Verfahren zur automatischen Entscheidungsfindung genutzt. Die Daten werden zehn Jahre nach dem letzten Kontakt gelöscht. Auf Anfrage löschen wir Ihre Daten unverzüglich. 
Die auf dieser Webseite verwendeten Cookies dienen ausschließlich der Verbesserung der Darstellung der Webseite und sind somit erforderlich. Durch die Cookies werden keine personenbezogenen Daten (wie z.B. IP-Adressen) gespeichert, übermittelt oder in sonstiger Weise verarbeitet.

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten der Verantwortlichen können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
•    Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
•    Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
•    Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
•    Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
•    Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
•    Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).
Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Webseite gegen geltendes Datenschutzrecht (DSGVO, BDSG) verstößt, können Sie sich jederzeit, unbeschadet anderer Rechte, mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden.

Eingebettete YouTube-Videos

Mit einem Klick auf das heruntergeladene Vorschaubild verlassen Sie die Webseite von Three Times A Lady. Die auf unserer Webseite angezeigten Videos werden über den Google Dienst YouTube eingebunden. Dabei erfasst Google eventuell Daten von Ihnen, insbesondere wenn Sie bei Google angemeldet sind. Bitte beachten Sie in dem Fall die Datenschutzerklärung von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.